Dunlop Reifenshop von pitstop

Sie suchen Marken-Reifen von Dunlop und das möglichst günstig? Im Reifenshop von pitstop.de finden Sie immer tagesaktuelle Angebote für Winterreifen, Sommerreifen, Allwetterreifen und Ganzjahresreifen.
Dunlop Reifen-Themen bei pitstop
  • Sommerreifen Dunlop
  • Winterreifen Dunlop
  • Allwetterreifen Dunlop
  • Reifen Dunlop
  • Ganzjahresreifen Dunlop
Top10-Reifendimensionen
  • 205 55 R16 V
  • 195 65 R15 H
  • 195 65 R15 V
  • 175 65 R14 T
  • 225 45 R17 W/Z
  • 205 55 R16 W/Z
  • 195 60 R15 H
  • 205 55 R16 H
  • 185 60 R14 H
  • 225 40 R18 W/Z XL
Reifen vor Ort
  • Reifen Berlin
  • Reifen Dresden
  • Reifen Düsseldorf
  • Reifen Essen
  • Reifen Frankfurt
  • Reifen Hamburg
  • Reifen Hannover
  • Reifen Köln
  • Reifen Leipzig
  • Reifen München

Dunlop Reifen im Online Shop von pitstop

John Boyd Dunlop, ein schottischer Tierarzt, klebte im Jahr 1888 auf die Reifen des Dreirads seines Sohnes mit Luft gefüllte dünne Gummistreifen und machte somit den ersten Schritt hin zu einer Marke, die einige der weltweit besten Produkte auf den Markt gebracht hat. Als er beobachtete, wie viel besser das Dreirad mit dem „leichten“ Gummireifen fuhr, entschied Dunlop sich dazu das Berufsfeld zu wechseln und gründete die Firma Dunlop. 1892 wurde das erste Werk in Irland gegründet und bereits ein Jahr später eröffnete die erste Auslandsniederlassung im hessischen Hanau. Dunlop entwickelte unter anderem den ersten Reifen mit Metallnieten (1908), dem Vorläufer des Reifens mit Spikes. 1922 verlängerte Dunlop die Lebensdauer des Reifens erstmals um das Dreifache, indem Cordgewebe in die Reifendecke eingearbeitet wurde. Im Jahr 1959 stellte Dunlop sein erstes Lamellenprofil vor und im darauffolgenden Jahr entdeckten Forscher des Unternehmens ein bis dato unbekanntes Phänomen – das Aquaplaning. Dank dieser Entdeckung konnte in den darauffolgenden Jahren mit der Entwicklung von Reifen begonnen werden, die die Gefahr des Aquaplanings herabsetzen. 1999 wurden einige Goodyear- und Dunlop-Reifenunternehmen sowohl in den USA und Japan als auch in Europa in eine Allianz zwischen „Goodyear Tire & Rubber Company of the USA“ und „Sumitomo Rubber Industries of Japan“ zusammengeführt und sechs neue Joint-Venture-Unternehmen gegründet.