CONTINENTAL 205/55 R16 91V PremiumContact 5

CONTINENTAL 205/55 R16 91V PremiumContact 5

Allgemeine Daten

Produktinformationen

Allgemeine Daten

Artikelnummer 151230
Hersteller CONTINENTAL
Bezeichnung PremiumContact 5
EAN 4019238552034
Reifengröße 205/55 R16 91V
Saison Sommerreifen
Geschwindig-
keitsindex
V (240 km/h)
Loadindex 91
Reifen vergleichen
Sommerreifen Speedindex V

Deine Reifen gleich mit Montageservice

77,90 €

pro Stück, inkl. MwSt. und Versand
zzgl. 14,95 € Montage
Anzahl
auf Lager
Lieferzeit 1-3 Tage

Beschreibung

Der neue Allround-Premiumreifen ContiPremiumContactTM 5 ist der Allround-Premiumreifen für Autos der Kompakt-, Mittel- und Oberklasse. Der Reifen bietet eine klasse Fahrkontrolle und Sicherheit und ist das Endprodukt einer jahrelangen nachhaltigen Reifenentwicklung. Der ContiPremiumContactTM 5 ermöglicht extrem kurze Bremswege auf trockenen und nassen Straßen und weist einen geringen Rollwiderstand, sicheres Handling und angenehme Fahreigenschaften auf. Die vom sportlichen ContiSportContactTM 5 abgeleiteten Makro-Blöcke, die die Seitenführungskräfte in Kurven besser transferieren, ermöglichen ein sicheres Fahrverhalten.

Profil

Reifen für PKW Fahrzeuge.

Sommerreifen.

ContiPremiumContact 5 - perfekter Allrounder! Kombiniert Sicherheit und Komfort auf höchstem Niveau.



Der ContiPremiumContact 5 ist ein Premiumreifen für Fahrzeuge der Kompakt-, Mittel- und Oberklasse. Extrem kurzen Bremswegen bei trockener und nasser Straße, niedrigen Rollwiderstand, sicherem Handling und komfortablen Fahreigenschaften.
Um diese Eigenschaften zu erreichen, haben die Continental Ingenieure bei der Entwicklung des ContiPremiumContact 5 eine Vielzahl an Verbesserungen einfließen lassen. Die optimierten 3D-Kanten sind für die, im Vergleich zum Vorgänger, weiter reduzierten Bremswege verantwortlich. Ein sicheres Fahrverhalten garantieren die vom sportlichen ContiSportContact 5 abgeleiteten Makro-Blöcke, die die Seitenführungskräfte in Kurven besser übertragen. Ein neuer Reifenunterbau, adaptiert vom ContiEcoContact 5, optimiert den Komfort und reduziert den Rollwiderstand des ContiPremiumContact 5.

Technische Details:

Kurze Bremswege bei trockener und nasser Fahrbahn.



Neu entwickelte 3-D-Kanten verhindern ein Einrollen und Verformen der Profilblöcke beim Bremsen und sorgen somit für eine gleichmäßige Bodendruckverteilung. Zusätzliche Lamellenkanten durchbrechen bei Nässe den Wasserfilm auf der Straße, ähnlich einem Scheibenwischer.
Das Resultat: noch kürzere Bremswege auf trockener und besonders auf nasser Fahrbahn.

Perfekter Grip und optimales Handling in jeder Fahrsituation.



Computeroptimierte Makroblöcke maximieren die Aufstandsfläche des Reifens bei hohen Seitenkräften in Kurven oder schnellen Spurwechseln. Zusätzlich ermöglichen sie eine deutlich verbesserte Profilstabilität – für ein perfektes Handling und hervorragenden Grip auch in extremen Fahrsituationen.

Komfortables Fahrgefühl und verbesserter Rollwiderstand.



Die Kombination aus flexibel gestalteter Reifenschulter und verstärktem Wulstbereich sorgt für optimierte Flexibilität bei gleichzeitig erhöhter Festigkeit der Seitenwand.
Das Ergebnis: ein spürbar komfortableres Fahrgefühl mit perfektem Handling und verbessertem Rollwiderstand.

EU-Reifenlabel

Kraftstoffeffizienz

Der Kraftstoffverbrauch hängt vom Rollwiderstand der Bereifung, dem Fahrzeug selbst, den Fahrbedingungen und dem Fahrverhalten des Fahrers ab. Der gemessene Rollwiderstand (Rollwiderstandskoeffizient) des Reifens wird in Klassen A bis E eingeteilt.

Ist ein Fahrzeug komplett mit Reifen der Klasse A ausgestattet, ist im Vergleich zu einer Ausstattung mit Reifen der Klasse E eine Verbrauchsreduzierung von bis zu 7,5%* möglich. Bei Nutzfahrzeugen kann sie sogar höher ausfallen.

* wenn nach den in der Verordnung (EU) 2020/740 festgelegten Versuchsverfahren gemessen wurde

Nasshaftung

Um die Bremsleistung eines Reifens auf nasser Fahrbahn zu beschreiben, wird der (ABS-)Bremsweg oder der maximale Reibwert zwischen Reifen und Fahrbahn gemessen und mit den Werten eines Referenzreifens verglichen. Hieraus wird der sog. Nasshaftungskoeffizient G berechnet und in die Klassen A bis E eingeteilt. Bei der Ausrüstung eines PKW mit Reifen der Klasse A kann, im Vergleich zu Reifen der Klasse E, bei einer Vollbremsung aus 80 km/h ein bis zu 18 m kürzerer Bremsweg erzielt werden.

Rollgeräusch

Angegeben wird der Wert des externen Rollgeräuschs des Reifen in Dezibel.

Ergänzend hierzu wird eine Klassi­fizierung des Roll­geräusches durch die Klasse A, B und C vorgenommen, wobei "A" den leisesten und "C" den lautesten Reifen darstellt.

A
Das Piktogramm mit der Klassifizierung "A" weist darauf hin, dass das externe Rollgeräusch des Reifens den bis 2016 geltenden EU-Grenzwert um mehr als 3 dB unterschreitet.

B
Die Klassifizierung "B" bedeutet, dass das externe Rollgeräusch des Reifens den bis 2016 geltenden EU-Grenzwert um bis zu 3 dB unterschreitet oder diesem entspricht.

C
Die Klassifizierung "C" bleibt leer, da dabei der vorge­gebene Grenzwert über­schritten wird.

Eisgriffigkeit (Wintereigenschaft)

Für PKW Winterreifen (Klasse C1), die speziell für den Einsatz auf vereisten Straßen in Nord-Europa ausgelegt sind, wird hier eine gewisse „Mindestgriffigkeit“ auf Eis bestätigt. Dies wird unter anderem auch durch spezielle Gummimischungen (sog. Soft-Compounds) erreicht. Solche Reifen sind in der Regel nicht für Einsätze außerhalb von Nord-Europa bestimmt.

Schneegriffigkeit (Wintereigenschaft)

Reifen die mit dem „Schneeflocken oder Alpine Symbol“ (im engl. 3 Peak Mountain Snow Flake, kurz „3PMSF“-Symbol) gekennzeichnet sind, müssen ein bestimmtes Brems- oder Traktionsvermögen auf einer verfestigten Schneedecke im Vergleich zu einem standardisierten Referenz-Vergleichsreifen (eine sog. „SRTT“ = Standard Reference Test Tyre) aufweisen.

Testurteile (15)

ADAC (04/2014)
Stärken: Trockene und nasse Fahrbahn, Verbrauch
Schwächen: Verschleiß, Komfort
Gesamturteil: befriedigend
ACE (02/2015)
Stärken: Feuchte Kreisbahn, bremsen auf trockener Fahrbahn
Schwächen: Geräuschverhalten
Gesamturteil: sehr empfehlenswert
ADAC (03/2015)
Stärken: Nasshandling, Trockenhandling, ausgewogen, Verbrauch
Schwächen: Geräusch
Gesamturteil: gut
Motorwelt (03/2015)
Stärken: trockene Fahrbahn, Ausgewogen auf hohem Niveau
Schwächen: Verschleiß, Lautstärke
Gesamturteil: gut
ADAC (02/2019)
Trocken: 2,2
Nass: 2,4
Geräusch/Komfort: 2,5
Kraftstoffverbrauch: 2,3
Verschleiß: 3,0
Gesamturteil: befriedigend (3,0)
ACE Lenkrad (02/2012)
Stärken: ausgewogener Reifen auf hohem Niveau, beste Eigenschaften bei Nass und Trockenbremsen
Schwächen: relativ teuer
Gesamturteil: sehr empfehlenswert
ADAC Motorwelt (03/2012)
Stärken: Handling auf trockener und nasser Fahrbahn
Schwächen: Abrollgeräusch
Gesamturteil: gut
ADAC (02/2018)
Trocken: 1,7
Nass: 1,9
Geräusch/Komfort: 3,5
Kraftstoffverbrauch: 1,9
Verschleiß: 3,0
Gesamturteil: befriedigend (3,0)
ADAC (02/2018)
Trocken: 2,2
Nass: 2,2
Geräusch/Komfort: 3,3
Kraftstoffverbrauch: 1,7
Verschleiß: 2,5
Gesamturteil: gut (2,3)
AutoBild (10/2018)
Nass: 2+
Trocken: 2+
Kosten: 2-
Gesamturteil: vorbildlich
ADAC (03/2017)
Trocken: 1,8
Nass: 1,9
Geräusch/Komfort: 3,1
Kraftstoffverbrauch: 2,4
Verschleiß: 2,5
Gesamturteil: gut (2,2)
ACE (03/2018)
Nass: 68 / 80
Trocken: 50 / 60
Umwelt: 22 / 30
Preis: 13 / 20
Testergebnis: 153 / 190
Gesamturteil: sehr empfehlenswert
Gute Fahrt (02/2017)
Handling Trocken: sehr gut
Handling Nass: sehr gut
Bremsen Trocken: sehr gut
Bremsen Nass: sehr gut
Aquaplaning längs: sehr gut
Aquaplaning quer: sehr gut
Kreisbahn Nass: gut
Rollwiderstand: gut
Komfort: sehr gut
Geräusch: sehr gut
Gesamturteil: sehr gut
Auto Motor und Sport (07/2016)
Stärken: vor allem auf nasser Fahrbahn aber auch beim Trockenbremsen
Schwächen: Abrollgeräusch, kann bei Queraquaplaning und Rollwiderstand nicht ganz mit den Besten mithalten, relativ teuer
Gesamturteil: sehr empfehlenswert
ADAC (03/2016)
Stärken: auf nasser und trockener Fahrbahn, beim Kraftstoffverbrauch und Verschleiß
Schwächen: relativ teuer
Gesamturteil: gut